T-Tox / Detox Tee & Saftkur

WICHTIGE INFOS IM ÜBERBLICK:
  • 6 Säfte (je 0,5L) mit Tee: davon 3 koffeinhaltig und 3 koffeinfrei
  • entweder als 3 Tage Saftkur mit 18 Flaschen oder 5 Tage Saftkur mit 30 Flaschen
  • kombinierbar mit Kokoswasser oder Hafer-Drink im Paket

T-TOX: IT’S TEA TIME!

Detox-Saftkur + Kräutertee

Abwarten und Tee trinken ist gut. Abwarten und Tee mit Detox-Saftkur trinken ist besser. Denn wir haben ein neue Kur für dich entwickelt: T-tox. Hiermit kannst du   unsere beliebten Säfte kombiniert mit natürlichen Kräutertees genießen.

Was bekommst du?

Unsere T-tox Kur besteht aus sechs Säften (je 0,5 Liter) pro Tag. Die drei Säfte für den Vormittag enthalten koffeinhaltige Teemischungen. Die weiteren drei Säfte sind koffeinfrei.

Unseren Detox Plan kannst du dir hier anschauen.

DAS ERGEBNIS:

Du fühlst dich wieder angenehm leicht und voller Energie.

MIT KOFFEIN: SAFT 1, 2 & 6:

Tulsi, Minze, Mate

Tulsi

Das Indische Basilikum wird auch Tulsi genannt. 

Tulsi Tee

Minzblätter

Der größte Anteil (ca. 50-80%) besteht aus Menthol – außerdem enthält sie Menthon, Flavonoide, Gerb- und Bitterstoffe.

Grüne Minze Tee

Mate

Mate Tee enthält zum einen Koffein, zum anderen das farbgebende Chlorophyll, Gerbstoffe, Theobromin und Theophyllin. An Vitaminen liefert Mate Tee in erster Linie A, B1 und 2, sowie Vitamin C.

Mate Tee

OHNE KOFFEIN: SAFT 3,4,5: 

Brennnesselblätter, Kamillenblüten, Melissenblätter, Brombeerblätter

Brennnesselblätter

Unser Detox-Saft wir durch die Brennnessel mit einer Extra-Portion Antioxidantien, Calcium, Eisen und Vitamin K aufgepeppt.

Brennnessel Tee

Kamillenblüten

Kamillentee kann wohl zu Recht als bekanntester und beliebtester aller Kräutertees bezeichnet werden. 

Melissenblätter

Die Melisse enthält neben ihrem ätherischen Öl auch Gerbstoffe, Flavonoide, Bitterstoffe und Mineralsalze.

Brombeerblätter

Die Brombeer-Früchte sind wohlschmeckend und reich an Vitamin C.