Home-intro

DETOX SAFTKUR– CONTROL YOUR HEALTH

Clean drinking. Fruit and Vegetables for body & mind

Obst und Gemüsesäfte eignen sich nicht nur für die tägliche, gesunde Ernährung, Du kannst diese auch kurzfristig für Saftkur verwenden. Obst und Gemüsesäfte haben nur wenige Kalorien und eigen sich ausgezeichnet, wenn Du eine Diät machst. Trotz weniger Kalorien sind diese Getränke magenfüllend und sättigend, besitzen außerdem einen niedrigen GI (Glukose Index).

Sport zum Ausgleich. Auch empfiehlt es sich Sport, wie beispielsweise Yoga oder Pilates, zu treiben. Dadurch wird die Lymphzirkulation angeregt – eine prima Voraussetzung für eine erfolgreiche Entgiftung. Zudem kurbelt Bewegung den Blutdruck auf natürliche Weise an.

SAFTKUR - TOTAL BODY HEALTH

Clean drinking. Refreshing treat with nature power

Als Beginnerin, muss Du dich natürlich erstmal an das Detoxen gewöhnen, aber mit einem kleinen bisschen Ehrgeiz, kann es jeder schaffen. So eine Detox Saftkur, ist immer auch eine Herausforderung und erfordert Durchhaltevermögen, doch wer einmal das leichte Gefühl nach einer Detox Saftkur erlebt hat, der wird es nicht mehr missen wollen. Wichtig dabei: immer ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wasser und ungesüßte Tees, sind erlaubt. Je nach Bedarf, kann eine Detox Saftkur, zwischen 1 und 14 Tage andauern. Wichtig ist, den Körper auf die bevorstehenden Tage vorzubereiten.

Viel Spaß beim Ausprobieren!